Club

Dein Empfehlungsnetzwerk

Werde Mitglied in unserem exklusiven KI-Club für Expert*innen, Freelancer und Unternehmen.

  • Maximales Vertrauen durch persönliche Empfehlungen
  • Intelligentes Matching-Tool für sofort verfügbare Kontakte
  • Keine Vermittlungsgebühr für aktive Mitglieder

Der NEXperts Club ist dein Schlüssel zu einem exklusiven KI-Netzwerk von Freelancern und Unternehmen. Durch persönliche Empfehlungen gewachsen, bieten wir dir exklusiven Zugang zu den besten Expert*innen der Branche. Profitiere von vertrauenswürdigen Top-Talenten, um deine KI-Projekte schnell und zuverlässig umzusetzen. Mach mit, denn jede Empfehlung macht uns gemeinsam stärker.

Inside

Meet the NEXperts

Jennifer Fritz
Learning Experience Designerin und Autorin

Jennifer Fritz ist eine Expertin im Bereich Storytelling, Bildung und Künstliche Intelligenz. Ihren akademischen Grundstein legte sie mit einem Bachelor in British and American Studies und einem Master in Geschichte an der Universität Konstanz. Ihre Liebe für das Digitale und zum Schreiben entdeckte sie während ihres Volontariats beim Südwestrundfunk.

Als ausgebildete Information Specialist liegt ihr Fokus auf der gezielten Recherche und Bereitstellung von Daten und Technologien. In den letzten Jahren hat sie als Learning Experience Designerin und Autorin an vielfältigen Bildungsprojekten mitgewirkt. Jennifer ist überzeugt, dass digitales Lernen nicht nur unterhaltsam sein kann, sondern auch das Potenzial hat, Veränderungen herbeizuführen. Ihre Spezialität sind Geschichten, die Wissen vermitteln.

Sandra Braeucker
Nachhaltigkeit, Unternehmensentwicklung, Marketing & Projektmanagement

Sandra Braeucker ist eine renommierte Beraterin für KMU in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement und strategische Unternehmensentwicklung.

Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte sie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten, ergänzt durch ein Studium in Corporate Strategies an der University of Ulster, welches sie mit Diplomen in Unternehmensentwicklung und -beratung sowie Marketing abschloss. Nach dem Berufseinstieg in der Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen im Allgäu zog es die diplomierte Betriebswirtin in die Medienbranche nach Augsburg. Dort leitete sie bis 2022 Abteilungen mit Fokus auf Marketing und Projektmanagement bei der Presse- Druck- und Verlags-GmbH und spielte eine Schlüsselrolle bei der Durchführung von Transformationsprozessen und Digitalisierungsprojekten. Seit 2023 widmet sich die gebürtige Gummersbacherin vor allem den Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Ausrichtung von Organisationen und der effizienten Gestaltung des Wandels.

Nadja Töpper
Professional Coach und Change-Managerin

Nadja Töpper ist eine erfahrene Professional Coach und Change-Managerin, die seit 2016 ihre eigene Beratung führt. Zuvor sammelte sie über ein Jahrzehnt lang Führungserfahrung in der Medienbranche und in Agenturen.

Mit einem Masterabschluss in Kommunikationswissenschaften und Psychologie liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Stärkung von Führungskräften und Teams sowie auf der Unterstützung bei Veränderungsprozessen, insbesondere in Bezug auf Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Nadjas Leidenschaft ist es, die Chancen solcher Transformationen zu veranschaulichen und ihre Klienten auf ihrem Weg durch den Wandel zu begleiten.

Hilge Kohler
Dozentin und Coach für Sprache und Rhetorik

Hilge Kohler ist Dozentin und Coach im Bereich Sprache und Rhetorik. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz generativer KI für kreative Arbeiten und Schreibprozesse. Sie bringt ihre Expertise u.a. ein, indem sie als Jurorin bei Rhetorikchecks KI-gestützte Analysen von Reden erprobt.

In der Ausbildung zukünftiger PR-Fachkräfte lehrt sie journalistisches Schreiben unter Einsatz modernster Sprachmodelle. Außerdem erkunden sie als engagiertes Mitglied der Netzwerke Women in Tech und Women in AI and Robotics den Alltagsnutzen generativer KI. Kürzlich hat sie ihr Wissen durch die Teilnahme an der Google GenAI Startup School Anfang 2024 weiter vertieft. Durch ihre Arbeit trägt Hilge aktiv dazu bei, das Potenzial generativer KI für Kommunikation und Kreative zu erschließen und zu demonstrieren, wie diese Technologien den Alltag und Beruf bereichern können.

Friederike Schulz
Thema: KI im Marketing

Friederike Schulz ist verrückt nach Worten und Marketing. Schon als Kind hat sie jede freie Minute mit Lesen vebracht. Heute nutzt sie diese Leidenschaft, um kreativen Content zu erstellen. Ihre Überzeugung: Worte können die Welt verändern.

Daher steckt sie ihr ganzes Herzblut in ihre Texte. Aber Worte allein reichen nicht, deswegen hat sie ihre Liebe zum Marketing entdeckt. So wie Butter und Brot zusammengehören, so gehören für die Wortkünstlerin gute Texte und eine starke Marketingstrategie zusammen. Ein besonderer Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Künstlichen Intelligenz (KI). Ursprünglich als Zukunftsmusik wahrgenommen, ist für sie heute klar: KI bietet tatsächlich schon jetzt ein enormes Potential. Deshalb hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, alles über KI zu lernen und dieses Wissen über KI mit einem breiten Publikum zu teilen.

Karin Steiner
Content Marketing Strategin & Texterin

Karin Steiner ist selbstständige Content Marketing Strategin, Texterin und Co-Founderin eines Coworking-Spaces in ihrer Heimat Kärnten. Für ihre Kund*innen kreiert sie Botschaften, die Gehör bekommen und zur gewünschten Handlung führen. Weil Inhalte ohne Zweck einfach bedeutungslos sind.

Seit April 2023 arbeitet sie als Trainerin für KI-Copywriting am WIFI, dem größten Erwachsenenbildungsinstitut Österreichs. Sie zeigt dabei, wie ChatGPT und andere Text-KIs genutzt werden, sodass empathische und verkaufsstarke Inhalte entstehen, die nach den Werten, Botschaften & Besonderheiten der Unternehmen klingen. Ihr Ziel: Weg vom Einheitsbrei hin zu emotionaleren KI-Texten!

Sandra Franck
Brand-Design, Bild-KI, Illustration

Sandra Franck, eine versierte Diplom-Mediendesignerin, machte sich bereits während ihres Studiums selbstständig. Seit 2008 bietet sie umfassende Betreuung für Auftraggeber im Bereich der analogen und digitalen Marketingmedien an und spezialisiert sich auf den Aufbau sowie die Entwicklung von Brand-Designs.

Seit Anfang 2023 hat sie die generative KI fest in ihren Arbeitsalltag integriert – insbesondere im Bereich der Bild-KI. Diese Technologie unterstützt sie nun in allen Facetten ihrer Arbeit: von der Erstellung von Newslettern und der Ideenfindung bis hin zu Illustrationen. Ihr profundes Wissen und ihre praktische Erfahrung in der Anwendung von Bild-KI machen sie zu einer wertvollen Mentorin für Designer und Grafiker, die lernen möchten, diese innovativen Werkzeuge effektiv einzusetzen und zu meistern.

Stephanie Kowalski
Content Management Strategien und Content Workflows

Stephanie Kowalski ist eine Expertin auf dem Gebiet des Content Managements und der Entwicklung effizienter Content Workflows. Mit ihrer Leidenschaft für die Optimierung von Content-Prozessen und dem gezielten Einsatz von KI-Tools sorgt sie für die optimale Platzierung und Wahrnehmung von Inhalten.

Sie hat sich besonders auf individuelle Content-Strategien und Content-Audits spezialisiert, um die Effektivität von Content in verschiedenen Medien zu maximieren. Neben ihrer praktischen Arbeit teilt Stephanie ihr umfassendes Wissen und ihre Erfahrungen auch als Bloggerin, Sketchnoterin und Dozentin. Ihre Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich und ansprechend zu vermitteln, macht sie zu einer wertvollen Ressource für alle, die lernen möchten, wie man Content-Management-Strategien und KI-gestützte Tools erfolgreich anwendet und nutzt.

Evelyne Malz
Data Analytics & Data Science

Evelyne Malz, als Solopreneurin in den Feldern Data Analytics und Data Science tätig, bietet strategische Beratung für Unternehmen, um nachhaltige digitale Datenstrategien zu entwickeln und zu implementieren. Ihr Ziel ist es, die digitale Transformation umfassend zu unterstützen.

Durch den Einsatz von nutzerzentrierten Big Data-Analysen und der Entwicklung maßgeschneiderter Dashboards ermöglicht sie es ihren Kunden, fundierte datengetriebene Entscheidungen zu treffen. Evelyne Malz organisiert zudem maßgeschneiderte Workshops und Schulungen zu Tools, die sich auf KPI-Management und Data Storytelling konzentrieren, und befähigt Stakeholder dadurch, die eingeführten Strategien effektiv zu nutzen und fortzuentwickeln. Darüber hinaus lehrt sie als Dozentin in den Bereichen KI-basierte Geschäftsanalysen und Management der Digitalisierung.

Highlights

Unsere aktuellen Top-Projekte

Bildungshackathon

educon

Bildung, Hacken, Marathon: Beim Bildungshackathon wird kollaborativ an herausfordernden Themen aus Hochschule, freier Wirtschaft, Schule, Verwaltung und der Zivilgesellschaft gearbeitet.

1 Tag im Mai 2024

Data Literacy
Education
KI Tools
Tech Talents

KI-Berater

Unternehmercoach GmbH

Feuer und Flamme für Persönlichkeitsentwicklung, Strategie und die tiefgreifenden Business-Potentiale durch KI. Als Pionier wirken und Innovationen im Coaching- und Seminargeschäft auf den Weg bringen.

4 Tage/Woche mind. 6 Monate

Business Development
KI Tools
Produktentwicklung

Redakteur

Zeit digital

Als Redakteur entwickelst du neue Audio- und Videoformate mithilfe generativer KI, arbeitest daran, dass Text-to-Speech-Angebote besser werden und trainierst synthetische Stimmen für ZEIT ONLINE.

5 Tage/Woche

Audio
eCommerce
KI Tools
Online Redaktion
Video

Hack like a woman

HerHackathon

HerHackathon 2024 ist der größte rein weibliche Hackathon in Deutschland. Tech-Talente aus ganz Europa treffen sich hier, um zu programmieren, Innovationen zu entwickeln und zusammenzuarbeiten.

2 Tage im Juni 2024

KI Tools
Programming
She Transorms IT
Women in Tech

Generative AI Coach

Flaconi GmbH

Berate das Marketingteam bei der Auswahl und Implementierung von KI-Tools, entwickle ein individuelles Tech-Stack und analysiere KI-Anwendungsfälle im Marketing wie bspw. SEO, Transkription und Übersetzung mithilfe von KI.

20h/Woche für 3 Monate

eCommerce
KI Tools
Online Marketing
PIM

Thin[gk]athon

Nachhaltigkeit in der Softwareentwicklung

Wie kann der CO₂-Ausstoß, den Software während ihres Lebenszyklus produziert, schon in der Entwicklung mitgedacht und reduziert werden? Ziel der Challenge: Eine innovative Lösung für Nachhaltigkeit im Softwareentwicklungsprozess.

3 Tage im Juni 2024

KI Tools
Produktentwicklung
Programming
Tech Talents
„Die Idee für den NEXperts Club kam uns, als wir selbst dringend nach Freelancern für ein Projekt suchten und feststellten, dass eine auf KI-Expert*innen spezialisierte Plattform fehlt, um die passenden Köpfe zu finden. Hier setzen wir nun an und haben ein vertrauensvolles Netzwerk ins Leben gerufen, das auf gegenseitiger Unterstützung und persönlichen Empfehlungen basiert – um gemeinsam die Herausforderungen der KI-Revolution zu meistern und nachhaltige Projekterfolge zu erzielen.“

Michael Quast

Geschäftsführer NEXperts

Network

Was möchtest du tun?

Expert*in
empfehlen

Du kennst Expert*innen oder Top-Freelancer und möchtest sie für den NEXperts Club vorschlagen?

Expert*in
werden

Du möchtest spannende KI-Projekte mit deiner fachlichen Expertise und deinen Skills unterstützen?

Projekt
umsetzen

Du suchst geeignete Expert*innen bzw. KI-Freelancer zur Umsetzung deines KI-Projekts?

Der NEXperts Club: Dein KI-Netzwerk für Expert*innen, Freelancer und Unternehmen

Du bist Expert*in in deinem KI-Fachbereich und auf der Suche nach anspruchsvollen Aufgaben? Dann ist der NEXperts Club dein neues Zuhause. Unsere Mitglieder sind hochqualifizierte Fachkräfte, die in ihrem jeweiligen KI-Spezialgebiet herausragende Leistungen erbringen. Als Teil unseres Netzwerks findest du nicht nur die perfekten Projekte für deine Fähigkeiten, sondern auch ein unterstützendes Umfeld, das auf persönlichen Empfehlungen und ausgewiesene Expertise setzt.

Unser KI-Club eröffnet dir Kontakte zu führenden Auftraggebern und Gleichgesinnten aus deinem Fachgebiet. Alles, was du dafür brauchst, ist ein aussagekräftiges Profil, das deine Fähigkeiten und Erfahrungen darstellt. Egal, ob du lokale Projekte in deiner Stadt oder internationale Aufträge bevorzugst, ob du von zu Hause aus oder im Büro arbeiten möchtest – bei uns findest du die Herausforderung, die zu dir passt. Hebe deine Stärken in deinem Profil hervor und erhalte attraktive Projektangebote, die zu deinen Qualifikationen und Bedürfnissen passen.

Da wir der Meinung sind, dass die besten Talente nicht an Landesgrenzen Halt machen sollten, legen wir in unserem KI-Club auch Wert auf die Vermittlung internationaler Aufgaben und Projekte. Wir vermitteln nicht nur lokale, regionale oder nationale Jobs. Die Vermittlung von Aufträgen international agierender Kunden an empfohlene Freelancer ist ein Aspekt, den wir stets im Blick behalten – und der für viele global aufgestellte Unternehmen immer wichtiger wird.

Ob aus Berlin, Madrid, Amsterdam, Los Angeles, Sao Paulo, Sydney oder vielen anderen internationalen Metropolen: Im NEXperts Club versuchen wir KI-Spezialist*innen aus aller Welt zu erreichen. Anhand aussagestarker Profile und verifizierter Empfehlungen und Bewertungen früherer Auftraggeber oder Teamkollegen kannst du in unserem Netzwerk gezielt erstklassige Expert*innen von höchster Zuverlässigkeit und nachgewiesener Kompetenz ansprechen und für deine Aufgaben und Projekte gewinnen. Ist die passende Person gefunden, kannst du die Tagessätze und alle inhaltlichen und zeitlichen Umfänge des Projekts ganz individuell verhandeln. Sobald ihr euch einig seid, kann es schon losgehen mit der Zusammenarbeit – ganz ohne Vermittlungsprovision.

Basierend auf deinen Kernkompetenzen und den gesammelten Empfehlungen deiner bisherigen Auftraggeber schlagen wir dir genau die Projekte vor, in denen dein spezifisches Know-how gefragt ist. Daher ist es für uns besonders hilfreich, wenn du in deinem Profil neben deinen bisherigen Einsatz- und Tätigkeitsfeldern auch deine speziellen und einzigartigen Kenntnisse aufführst, die dich von anderen unterscheiden. Wo liegen deine individuellen Talente und Begabungen? Was ist dein persönliches USP? Zu welchen Themen hast du spezielle Qualifikationen, Weiterbildungen oder sogar Zertifizierungen absolviert? Je klarer und präziser dein Profil ist, desto einfacher ist es für uns, das passende Projekt für dich zu finden. Unsere algorithmusgesteuerten Matching-Tools analysieren deine angegebenen Kompetenzen und Erfahrungen, um dir Projekte vorzuschlagen, die perfekt zu deinem Profil passen. So verbringst du weniger Zeit mit der Suche nach passenden Projekten und kannst mehr Zeit in deine eigentlichen Aufgaben investieren.

Im NEXperts Club warten zum Beispiel viele spannende generative KI-Projekte mit Bild- und Grafik-KI-Tools wie Midjourney, Leonardo, DALL-E und Stable Diffusion auf Designer*innen. Engagierte Projektmanager*innen oder Produktmanager*innen haben in unserem KI-Club die Chance, genau die komplexen KI-Projekte von interessanten Unternehmen, Marken oder Produkten zu finden, in denen sie ihre bewährten Fähigkeiten so richtig ausleben können und KI in Prozessen einführen können, um Effizienzsteigerungen oder bessere Automatisierungen zu erreichen.

Erstklassige KI-Expert*innen für dein Unternehmen – schnell, flexibel und passgenau

Es ist nicht immer einfach, wirklich kompetente Expert*innen und erstklassige KI-Freelancer zu finden, die genau das können, was man für sein Projekt braucht. Und selbst wenn das Profil auf den ersten Blick passt – wer garantiert, dass die angegebenen Qualifikationen auch wirklich stimmen? Für Unternehmen ist unser KI-Club daher die ideale Lösung, um schnell und effizient die richtigen Expert*innen zu finden. Unsere Plattform basiert auf echten Empfehlungen und geprüfter Expertise. Das ermöglicht die Zusammenarbeit mit den besten KI-Expertinnen und -Experten. Ob für temporäre Projekte oder langfristige Kooperationen – wir vermitteln dir die passenden Talente. So kannst du deine KI-Projekte sicher und zuverlässig umsetzen und deine Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Du möchtest zum Beispiel einen unternehmensinternen Chatbot einführen oder planst eine umfangreiche KI-Implementierung – kannst diese aber nicht mit deinen vorhandenen Inhouse-Ressourcen realisieren? Schließe diese Lücke ganz einfach durch gezielte Aufträge an freiberufliche KI-Expertinnen und -Experten. Hol dir das passende Know-how temporär in dein Unternehmen – für ein bestimmtes Projekt. Ergänze dein Team durch flexibel verfügbare externe Mitarbeiter*innen mit fundierten Fähigkeiten und KI-Wissen, das genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist – ohne dich gleich langfristig binden zu müssen.

Beispielsweise kannst du die besten freiberuflichen KI-Entwickler*innen engagieren, um maßgeschneiderte Algorithmen für deine Datenanalyse zu erstellen, die deinem Unternehmen helfen, wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Diese Entwickler*innen sind darauf spezialisiert, komplexe Datensätze zu analysieren und daraus Algorithmen zu entwickeln, die Muster und Trends erkennen. Mithilfe solcher Algorithmen können Unternehmen beispielsweise Markttrends vorhersagen, das Kundenverhalten analysieren oder betriebliche Abläufe optimieren. Solche Anwendungen können erhebliche Wettbewerbsvorteile schaffen, indem sie datengestützte Entscheidungen ermöglichen, die genauer und schneller sind als herkömmliche Methoden.

Oder lasse dich von Expert*innen für maschinelles Lernen präzise Modelle entwickeln, die spezifische Geschäftsprozesse optimieren und automatisieren. Diese Modelle können die Effizienz und Produktivität erheblich steigern, indem sie Routineaufgaben übernehmen und komplexe Datenmuster erkennen. Maschinelles Lernen ist besonders wertvoll in Bereichen wie Finanzdienstleistungen, wo es zur Betrugserkennung oder Risikomodellierung eingesetzt wird. Im Gesundheitswesen können solche Modelle zur Analyse medizinischer Bilddaten eingesetzt werden, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und personalisierte Behandlungspläne zu entwickeln. Die KI-Freelancer, die diese Modelle entwickeln, müssen über tiefgehende Kenntnisse in Statistik, Datenanalyse und Programmierung sowie über die Fähigkeit verfügen, ihre Modelle kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern.

Spezialist*innen für KI-Ethik können sicherstellen, dass deine KI-Anwendungen den höchsten ethischen Standards entsprechen und fair und transparent agieren. Dies ist besonders wichtig in sensiblen Bereichen wie dem Gesundheitswesen oder dem Finanzsektor, wo ethische Überlegungen von entscheidender Bedeutung sind. Diese Expert*innen entwickeln und implementieren Richtlinien, die sicherstellen, dass KI-Systeme keine diskriminierenden Entscheidungen treffen und die Privatsphäre der Nutzer respektieren. Sie arbeiten häufig eng mit Juristen, Datenschutzbeauftragten und Technologieentwicklern zusammen, um ethische Grundsätze in den Entwicklungsprozess zu integrieren und die gesellschaftlichen Auswirkungen von KI-Anwendungen zu bewerten. Ihre Arbeit trägt dazu bei, das Vertrauen in KI-Technologien zu stärken und sicherzustellen, dass sie zum Wohle der Gesellschaft eingesetzt werden.

Ebenso bieten Datenwissenschaftler*innen, die große Datenmengen analysieren und interpretieren können, wertvolle Insights, die für strategische Entscheidungen unerlässlich sind. Sie helfen dabei, verborgene Trends und Muster zu erkennen, die dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Statistik, Data Mining und maschinellem Lernen und sind in der Lage, komplexe Datenanalysen durchzuführen, die über einfache Berichte und Dashboards hinausgehen. Durch die Anwendung fortgeschrittener Analysemethoden können sie tiefere Einblicke in Geschäftsdaten gewinnen und so zur Optimierung von Marketingstrategien, zur Verbesserung der Kundenerfahrung oder zur Steigerung der Produktionseffizienz beitragen.

Ein weiteres Beispiel ist der Einsatz von KI-Freelancern bei der Entwicklung autonomer Systeme. Diese Expert*innen sind in der Lage, komplexe Fahrsysteme für die Automobilindustrie oder Robotersysteme für die Fertigungsindustrie zu entwickeln. Durch ihre Expertise können sie die Sicherheit und Effizienz dieser Systeme gewährleisten, was für den Erfolg solcher Technologien unerlässlich ist. In der Automobilindustrie arbeiten diese Expert*innen an der Entwicklung von Algorithmen, die Fahrzeuge in die Lage versetzen, in Echtzeit auf ihre Umgebung zu reagieren, Verkehrszeichen zu erkennen und sichere Fahrmanöver durchzuführen. In der Fertigungsindustrie entwickeln sie Robotersysteme, die Produktionsprozesse automatisieren und optimieren und so die Produktionsqualität verbessern und die Betriebskosten senken.

Spezialist*innen für Natural Language Processing (NLP) sind auch gefragt, um Systeme zu entwickeln, die natürliche Sprache verstehen und verarbeiten können. Dies ist besonders für den Kundenservice relevant, wo KI-basierte Chatbots und virtuelle Assistenten die Effizienz verbessern und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit erhöhen können. Diese Expertinnen arbeiten an der Entwicklung und Implementierung von Algorithmen, die es Computern ermöglichen, menschliche Sprache zu verstehen, zu interpretieren und darauf zu reagieren. NLP-Anwendungen reichen von einfachen Chatbots, die häufig gestellte Fragen beantworten, bis hin zu komplexen Systemen, die Kundenanfragen analysieren und personalisierte Empfehlungen geben können. Darüber hinaus können NLP-Modelle in der Sentiment-Analyse eingesetzt werden, um die Stimmung von Kundenfeedback zu bewerten und so wertvolle Einblicke in die Kundenzufriedenheit zu gewinnen.

Im NEXperts Club findest du genau die richtigen KI-Freelancer für deine spezifischen Anforderungen – auf Empfehlungsbasis und mit ausgewiesener Fachexpertise. Ob lokale Projekte oder internationale Kooperationen – unser Netzwerk bietet dir Zugang zu den besten Talenten. Setze deine Projekte jetzt mit den besten Expert*innen aus unserem KI-Club um und bringe dein Unternehmen auf das nächste Level. Von der Entwicklung intelligenter Algorithmen bis hin zur Implementierung fortschrittlicher KI-Lösungen – mit unserem KI-Netzwerk bist du bestens gerüstet, um die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu meistern und deine Innovationskraft zu maximieren.

Maximales Vertrauen, intelligentes Matching, keine Vermittlungsgebühren:
Unser KI-Club revolutioniert den Zugang zu Freelancern für deine KI-Projekte

Der NEXperts Club ist deine exklusive Plattform für den Zugang zu den besten KI-Expert*innen. In einer Zeit, in der Künstliche Intelligenz rasante Fortschritte macht und immer mehr Bereiche unseres Lebens und Arbeitens durchdringt, ist es entscheidend, die richtigen Freelancer an seiner Seite zu haben. Unser Club bietet nicht nur Zugang zu hochqualifizierten Spezialist*innen, sondern auch ein unterstützendes und vertrauensvolles Netzwerk, das auf persönlichen Empfehlungen und geprüfter Expertise basiert.

Einer der herausragenden Vorteile des NEXperts Clubs ist das hohe Maß an Vertrauen, das durch persönliche Empfehlungen entsteht. In einer Welt, in der die Qualität von Expertinnen und Experten oft schwer einzuschätzen ist, bieten wir die Sicherheit, dass jede Expertin und jeder Experte in unserem Netzwerk durch positive Erfahrungen und nachgewiesene Fähigkeiten besticht. Dieses Vertrauen reduziert nicht nur das Risiko bei der Auswahl neuer KI-Talente, sondern sorgt auch dafür, dass KI-Projekte effizient und erfolgreich umgesetzt werden können.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unseres KI-Clubs ist unser intelligentes Matching-Tool. Dieses Tool analysiert deine spezifischen Anforderungen und bringt dich mit den Expert*innen zusammen, die perfekt zu deinem Projekt passen. Egal, ob du kurzfristig Unterstützung für ein dringendes Projekt benötigst oder langfristige Kooperationen planst – unser Tool schlägt dir verfügbare Freelancer vor, die genau deinen Bedürfnissen entsprechen. Diese passgenaue Vermittlung spart dir wertvolle Zeit und ermöglicht es dir, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Ein weiterer wichtiger Vorteil für unsere Mitglieder ist unserer Beitragsmodell. Aktive Mitglieder zahlen nach einer kostenlosen Testphase nur einen monatlichen Mitgliedsbeitrag im NEXperts Club und profitieren dann von einer Vermittlung ohne weitere Gebühren – was bedeutet, dass du Zugang zu den besten Talenten erhältst, ohne die sonst üblichen kostenintensiven Provisionen zahlen zu müssen. Dies stellt sicher, dass du die besten Fachkräfte für deine KI-Projekte gewinnen kannst, ohne versteckte Kosten befürchten zu müssen.

Der NEXperts Club bietet hier die perfekte Lösung: ein exklusives Netzwerk, das auf persönlichen Empfehlungen und geprüfter Expertise basiert und Zugang zu den besten KI-Freelancern bietet. Stell dir vor, jederzeit auf ein vertrauenswürdiges Netzwerk zugreifen zu können, in dem alle Mitglieder höchste Ansprüche an sich selbst und ihre Arbeit stellen. Indem du dein eigenes Netzwerk an ausgewählten Expert*innen einbringst und deren Verfügbarkeit verwaltest, baust du gemeinsam mit anderen Mitgliedern einen Talent Pool auf, der allen KI-Club-Mitgliedern zur Verfügung steht. Dieses kollektive Wissen und die gegenseitige Unterstützung machen den NEXperts Club zu einer unverzichtbaren Ressource für jedes Unternehmen, das in der Welt der KI erfolgreich sein will.

Nutze deine Chance und werde jetzt Mitglied in unserem exklusiven KI-Club. Profitiere von den zahlreichen Vorteilen, die dir unser KI-Netzwerk bietet und setze deine Projekte mit den besten KI-Expert*innen um. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft mit KI und bringen dein Unternehmen auf das nächste Level.

Kontaktiere unser NEXperts Team

Hast du Fragen zu KI-Themen, unseren Angeboten oder Interesse an einer Zusammenarbeit? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Dario Mohtachem

KI-Consultant NEXperts