Midjourney, Leonardo, DALL-E 3: Welches Bild-KI-Tool passt zu dir?

Stell dir vor, du stehst an einer Kreuzung und fragst dich, wie du zum Ziel gelangst. Du kannst zwischen drei verschiedenen Fortbewegungsmitteln wählen: Sportwagen, Segelboot und Heißluftballon – ein bildlicher Vergleich, durch den du hoffentlich besser nachvollziehen kannst, wie sich die verschiedenen Bild-KI-Tools „anfühlen“. Lass uns also einen Blick auf Midjourney, Leonardo und DALL-E 3 werfen und herausfinden, welches Fahrzeug – sprich welches Tool – am besten zu dir passt.

Quelle: NEXperts.ai

Dieses Kunstwerk wurde mit Midjourney gestaltet und hat unser Thema, unseres Erachtens nach, super umgesetzt. Unser Prompt dazu war: „a sports car, a majestic hot air balloon, and a graceful sailboat side by side, each representing a different aspect of AI-powered creativity. The scene matches the vehicles, the car on a street, the hot air balloon in the sky and the sailboat on the water in a futuristic scene –ar 16:9 –v 6.0“

Midjourney: Der Sportwagen, für alle, die es kontrollieren können (und wollen)
Midjourney ist wie ein leistungsstarker Sportwagen: schnell, effizient und ideal für diejenigen, die den Nervenkitzel der Geschwindigkeit und Präzision lieben. Mit seiner Fähigkeit, schnell detaillierte und künstlerisch anspruchsvolle Bilder zu generieren, bietet Midjourney ein aufregendes Erlebnis für Kreative, die gerne am Steuer sitzen und die Kontrolle über jedes Detail haben möchten. Aber Vorsicht, die Bedienung erfordert etwas Übung – nicht jeder kann sofort einen Sportwagen meistern – kurzum: ein KI-Tool für die Künstlerischen unter euch, die jede Nuance im Blick behalten möchten.

Leonardo: Das Segelboot für kreative Entdeckungsreisen
Leonardo hingegen ist wie ein vielseitiges Segelboot, das dich auf eine Entdeckungsreise durch verschiedene künstlerische Stile mitnimmt. Mit einer breiten Palette an vortrainierten Modellen kannst du durch die Gewässer der Kreativität gleiten, sanft die Umgebung erkunden und dich dabei von verschiedenen visuellen Stilen inspirieren lassen. Leonardo ist ideal für diejenigen, die eine entspannte und vielseitige Reise durch die Welt der KI-Bilder genießen möchten, ohne sich in technische Details zu vertiefen – kurzum: ein KI-Tool für diejenigen unter euch, die ein vielseitiges Tool mit vortrainierten Modellen und Vorlagen suchen.

DALL-E 3: Der Heißluftballon für eine Reise über den Wolken
DALL-E 3 ist wie ein Heißluftballon, der dich hoch über die Landschaft der KI-Bildgenerierung trägt und dir eine neue Perspektive verschafft. Mit seiner Fähigkeit, realistische und originelle Bilder aus Textbeschreibungen zu erstellen, ermöglicht DALL-E 3 eine Reise über den Wolken der Kreativität. Es ist ideal für diejenigen, die eine einfache und intuitive Erfahrung suchen und dabei den Blick für das große Ganze nicht verlieren möchten – kurzum: ein KI-Tool für die Pragmatischen unter euch, die eine einfach zu bedienende und intuitive Benutzeroberfläche, direkt in ChatGPT suchen, ohne jede Nuance wie bei Midjourney zu steuern oder bei Leonardo unter vielen Modellen und Möglichkeiten zu wählen.

Noch einmal die Fakten auf einen Blick:

  • Benutzerfreundlichkeit: Während Midjourney und Leonardo eine gewisse Einarbeitungszeit erfordern, ist DALL-E 3 aufgrund seiner Integration in ChatGPT besonders benutzerfreundlich.
  • Bildqualität: Midjourney und Leonardo bieten hochwertige Bilder, wobei Midjourney für seine künstlerischen und stilisierten Ergebnisse bekannt ist. DALL-E 3 hingegen punktet mit realistischen und originellen Bildern, wobei man darüber auch streiten kann.
  • Vielseitigkeit: Leonardo bietet eine breite Palette an Stilen und ist damit besonders vielseitig. Midjourney und DALL-E 3 sind jeweils auf ihre eigenen Stärken spezialisiert.

Die Wahl des richtigen KI-Bildtools hängt wie du siehst von deinen spezifischen Bedürfnissen ab. Jedes Tool hat seine eigenen Stärken, und die Entscheidung sollte auf der Grundlage Ihrer kreativen Ziele und Präferenzen getroffen werden. Welches Fahrzeug wählst du für deine kreative Reise?

Artikel teilen

Insider

Meet the NEXpert

Dario Mohtachem
KI-Consultant NEXperts

Dario Mohtachem ist als KI-Allrounder bei NEXperts die zentrale Figur, wenn es darum geht, künstliche Intelligenz im Einklang mit menschlicher Kreativität zu nutzen. Er verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis für die facettenreiche Welt der KI, ist stets auf der Suche nach geeigneten Tools und vernetzt diese mit Expert*innen, um ganzheitliche KI-Kompetenzen zu fördern. Seine Expertise und Leidenschaft für KI, kombiniert mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in kreativen Berufen, machen ihn zu einem innovativen Brückenbauer zwischen Technologie und Kreativität.

In seiner Funktion als Ansprechpartner für KI-Expert*innen bei NEXperts treibt Dario das Ziel voran, KI-Tools so zu orchestrieren, dass sie Effizienz und Qualität steigern – ohne dabei die menschliche Komponente zu ersetzen. Seine Fähigkeit, KI-Anwendungen zu demystifizieren und ihre Potenziale zugänglich zu machen, macht ihn zum idealen Navigator im Labyrinth der Künstlichen Intelligenz. Seine Vision: Mit der gebündelten KI-Expertise bei NEXperts Menschen empowern und sie durch KI zu besseren Gestalter*innen ihrer eigenen Zukunft zu machen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

KI-Tools

Microsofts stellt die Copilot+ PCs vor – KI-Computer mit 22 Stunden Akkulaufzeit

Automatisierung, Tracking, Personalisierung – KI verändert den journalistischen Alltag. Neue KI-Guidelines setzen klare Regeln für Genauigkeit, Datenschutz und journalistische Verantwortung.
24. Mai 2024

Quelle:

Ein Artikel von Jennifer Fritz

KI-Tools

ChatGPT: Dein digitaler Turbo für effizienteren Kundenservice und kreative Content-Strategien

Unternehmen nutzen künstliche Intelligenz und ChatGPT, um Herausforderungen zu meistern, Effizienz zu steigern und Wachstumschancen zu entdecken. Von der Automatisierung des Kundendienstes bis zur Erstellung fesselnder Inhalte – die Möglichkeiten sind vielfältig.
8. April 2024

Quelle:

Ein Artikel von Friederike Schulz

KI-Tools

KI-Guidelines für Journalist*innen – wo sind sich alle einig, und wo nicht?

Automatisierung, Tracking, Personalisierung – KI verändert den journalistischen Alltag. Neue KI-Guidelines setzen klare Regeln für Genauigkeit, Datenschutz und journalistische Verantwortung.
1. April 2024

Quelle:

Ein Artikel von Jennifer Fritz

KI-Tools

OpenAI’s visionäre Investitionsstrategie: Milliarden für die KI-Zukunft

OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat kürzlich eine beeindruckende Umsatzmarke von zwei Milliarden US-Dollar erreicht. Doch das ist erst der Anfang einer viel größeren Vision.
13. Februar 2024

Quelle:

cryptopolitan.com und tagesschau.de

Think Tank

Entdecke unsere KI-Community

Werde Teil der NEXperts Community: Dein Navigator durch die sich ständig verändernde KI-Landschaft. Entdecke, verstehe und diskutiere aktuelle Themen, Trends und Tools der KI-Welt – gemeinsam mit anderen Expert*innen und Interessierten. Jede Idee, die hier geteilt wird, trägt dazu bei, KI sinnvoll zum Einsatz zu bringen.